Mein leben

Lichtblick
 

Letztes Feedback

Meta





 

Ich glaue ich schaffe es nicht mehr!

In den letzten Wochen geht es für mich immer weiter berg ab... Ich fühle mich zu dick,will nur noch abnehemen und achte wieder sehr doll aufs essen. Ja,manchmal gibt es momente da sag ich mir: ,,Nein,ich will gesund werden. Ich muss essen!" Aber die Krankheit besitzt mich nach der Zeit immer wieder mehr,ich kann nicht mehr gegen ankämpfen,nicht noch einmal. Diesmal ist sie wirklich stark zurück gekommen. Am liebsten würde ich nachlassen und wieder anfangen zu Hungern,dünn zu werden,zu leiden. Aber dann müsste ich wieder ins Krankenhaus und in die Klinik,wo ich essen MUSS,uch wenn ich es nicht will... Ich will einfach nicht mehr essen und wieder anfangen zu hunger. Ich weiß das hört sich bescheuert an aber es ist ein schönes Gefühl Hunger zu haben...

lg eure schellii <3

7.2.14 11:56

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


butterfly / Website (8.2.14 07:27)
Ich kann dich verstehen.
nachdem ich in der klinik war hab ich auch wieder gehungert und abgenommen.
Es war ein tägliches versteckspiel, weil ich angst hatte, dass es jemand bemerkt und ich wieder in die klinik muss. Mein gewicht war nämlich wieder viel zu niedrig. Ich stand immer extra 1 stunde früher auf als sonst, weil ich angst hatte dass meine mutter mich jetzt wiegt. Dann trank ich mehrere liter und zog mehrere sachen an damit ich mehr wiege.
Diese ständige angst war unerträglich und als meine mutter das herausfand, war sie sehr enttäuscht von mir und war auch sauer auf mich.
Nimm nicht ab!
Früher oder später wird das herausgefunden und du tust dir selber keinen gefallen damit..
ich weiß, du kannst nicht anders aber versuch trotzdem weiter zu kämpfen!!!
Ana wird dein leben nur noch mehr zerstören!

Lg butterfly :*


schellii (8.2.14 11:24)
Ja... Ich weiß ja das Ana mein leben nur noch viel mehr zerstören wird,aber ich kann nicht anders. Diese rießige Angst davor zuzunehmen und dick zu werden ist viel zu groß geworden. Ich versuch schon die ganze Zet dagegen anzukämpfen,aber wenn ich dann esse kommt das schlechte gewissen wieder und quält mich damit,so das ich dann wieder aufhöre zu esse. Das ist so ein scheiß Teufelskreis! Ich will ja gesund werden,aber Ana lässt es nicht zu. Ich will es auch niemanden sagen das ich nicht mehr essen will... Ich weiß auch nicht mehr was ich tun soll!!!
lg schellii :**

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen